PARTNERSCHAFTSVEREIN 
DIEDORF - BERNARTICE e.V.
      
gegründet am 16. Januar 2004

Anschrift: Heinz Göbel, 1. Vorsitzender, Brunnenstr. 5,  86420 Diedorf/ Schwaben
Tel.: 08238-2566; Fax: 08238-902283

Ziel des Vereins
Entstehung der Partnerschaft Der Ort
Bernartice
zurück zur Startseite Geschichte der Partnergemeinde Aktuelles


       Begegnungen seit der Partnerschaftsfeiern 1997 in Bernartice und 1998 in Diedorf

1998, August:
Bernartice
Reiterferien für Kinder

Im Rahmen des Diedorfer Ferienprogramms machen etliche Kinder (unter Begleitung einiger Erwachsener) Reiterferien in Bernartice. Außer Reiten auf Pferden des Gestüts in Horni Hermanice (Oberhermsdorf) standen auch einige Wander- und Besichtigungstouren auf dem Programm.
Photos:

1999, August:
Diedorf
Kinder und Erwachsene besuchen Diedorf

Während des Ferienprogramms besuchen viele tschechische Kinder und auch etliche Erwachsene Diedorf, um gemeinsam mit Diedorfer Kindern einiges zu unternehmen. 
Kurz vor der Abreise geben die Musiker des Jugendstreichorchesters aus Jesenik, die auf der Durchreise in Diedorf übernachten, ein Konzert.
Photos:

2000, Januar
Bernartice
 
Einweihung des deutsch - tschech. Freundschaftshauses

Das Gebäude war bis Ende des Zweiten Weltkrieges das Rathaus der Gemeinde. Später wurde es einige Zeit als Wohnhaus genutzt. Im Jahre 1999 wurde es mit Geldern des Deutsch- Tschechischen Zukunftsfonds vollständig renoviert. Es ist nun ein sehr schön eingerichtetes Gästehaus. Am 28. Januar 2000 fand die feierliche Einweihung des Hauses statt, zu der auch der erste Bürgermeister Diedorfs, Herr Otto Völk und sein Stellvertreter Heinz Göbel anwesend waren.
Photos:  

2001 
Bernartice
Konzert der Diedorfer Musikkapelle

Ein voller Erfolg war ein Konzert der Musikkapelle Diedorf unter der Leitung ihres Dirigenten Georg Miller. Die Diedorfer Musikanten sind seither immer wieder gern gesehene Besucher. Unter den Musikern war auch der 2. Bürgermeister Peter Högg.
Photos:

 2001, Juni
Bernartice
über Südböhmen nach Bernartice

21 Personen fuhren über Südböhmen zur Partnergemeinde. Auf der Fahrt besichtigten sie Schloss Hluboka (Frauenberg), Budweis, Krummau, Neuhaus, Brünn und Olmütz. Zwei Tage hielten sich die Besucher dann in Bernartice auf. 
Photos:

2002, Juni
Bernartice
Ehrenbürger

Am 15. Juni wurde Heinz Göbel als Anerkennung für sein Engagement im Zusammenhang mit der Partnerschaft zum Ehrenbürger von Bernartice ernannt. 
Photos:

2002, Juli
Bernartice
Schüler der 8.Klassen sind zu Gast 

25 Schüler der Hauptschule Diedorf starteten am 15. Juli in Begleitung der Lehrer Kurt Gunesch und Heinz Göbel mit dem Bus in Richtung Bernartice, wo sie vier Tage Gäste der Gemeinde waren.  
Photos:

2002, August und Oktober, Diedorf  tschechische Gäste kommen wieder mit dem Bus -Erfahrungsaustausch unter Kommunalpolitikern 

Im August besuchte eine größere Gruppe aus Bernartice den Markt Diedorf. Viele waren zum ersten Mal in der bayerischen Partnergemeinde. - Im Oktober kamen noch die Gemeinderäte aus Bernartice zu einem Erfahrungs- und Gedankenaustausch mit den Diedorfer Ratskollegen. 
Photos:

2004, Juni
Bernartice
über Nordböhmen nach Bernartice

An dieser Busreise über Eger, Karlsbad, Teplitz, Tetschen, Reichenberg, das Böhmische Paradies, Gitschin, Adersbach und Glatz (Polen) nach Bernartice nahmen 32 Personen teil, darunter wieder etliche Diedorfer Musiker.
Photos:

2004, Juli
Bernartice
Schüler der 7.Klassen sind zu Gast

Am 19. Juli begaben sich 29 Schüler der 7. Klassen der HS- Diedorf unter Begleitung von Frau W. Lorenz, Frau A. Gunesch und Herrn Göbel auf den Weg nach Bernartice und blieben bis zum 23. Juli. 
Photos: 

2005, Mai
Diedorf
Besuch des tschechischen Gemeinderates

Vom 12. bis zum 14. Mai hielten sich der Bürgermeister und fast alle Mitglieder des Gemeinderates aus Bernartice in Diedorf auf. Das Augsburger Klinikum wurde besichtigt und es kam zu interessanten Gesprächen.
Photos:

2005, Mai
Bernartice
Gegenbesuch

Am 20. Mai traf eine Gruppe Diedorfer (Kommunalpolitiker und Vorstandsmitglieder des Partnerschaftsvereins) in Bernartice ein. Ein Höhepunkt war der Aufenthalt in Rejviz  (Reihwiesen) und eine Wanderung zum nahe gelegenen Moorteich (Naturschutzgebiet).
Photos:

2005, Juli
Diedorf
50 Personen aus Bernartice besuchen Diedorf.

Am 21. Juli erreichten 38 Personen Diedorf mit dem Bus, hinzu kamen am darauffolgenden Tag noch 12 Leute mit Privatautos. Etliche waren zum ersten Mal hier. Ein Fußball- Kurzturnier (AH- Mannschaften aus Diedorf, zweier Nachbargemeinden und Bernartice) entschieden die Tschechen durch Elfmeter-Schießen für sich. Am nächsten Tag stand ein Besuch der Ulmer Innenstadt und ein Aufenthalt im Erlebnisbad Atlantis in Neu Ulm auf dem Programm. Am 24. Juli verließen die Gäste Diedorf wieder.
Photos:

2006, Juli
Bernartice
130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Am 22. Juli feierte die Gemeinde Bernartice das 130-jähriges Gründungsjubiläum der Freiwilligen Feuerwehr. Aus Diedorf nahmen daran teil: Der Marktrat Rudolf Birner als Vertreter der Feuerwehr sowie der dritte Bürgermeister Heinz Göbel und sein Sohn Matthias.
Photos:
2006, Oktober
Bernartice
Eröffnung der neu errichteten Turnhalle Diedorfs erster Bürgermeister und eine Anzahl Vorstandsmitglieder des Partnerschaftsverein weilten über das Wochenende in Bernartice und beglückwünschten die Bürger der tschechischen Partnergemeinde zu ihrer neuen Turnhalle.
Photos:
2007, April
Diedorf
Besuch des Bürgermeisters und der Gemeinderäte Bürgermeister Michálek und ein Großteil der Gemeinderäte weilten für ein Wochenende in Diedorf. Mit dabei war auch der Leiter der landwirtschaftlichen Berufsschule, Herr Karel Cepicka. 
Photos:
2007, Juni
Bernartice
45 Personen weilen zum 10-jährigen Jubiläum der Partnerschaft in Bernartice Am 6. Juni fuhr ein voll besetzter Bus Richtung Osten. Nach einem zweitägigen Zwischenstopp in Prag erreichte die Reisegesellschaft  am Abend des 8. Juni Bernartice. Fast zeitgleich traf auch der Diedorfer Bürgermeister Otto Völk mit seiner Frau mit dem Auto dort ein. Am folgenden Abend wurde das 10-jährige Jubiläum der Partnerschaft gefeiert.
Photos:
2007, Juli
Bernartice
11 Mitglieder der Diedorfer Radsportgruppe fahren nach Bernartice Zum zweiten Mal nach elf Jahren treten elf Radfahrer ( 10 Männer und eine Frau) in die Pedale und erreichen Bernartice am Nachmittag des sechsten Tages. Die Fahrt führt über Krumau, Budweis, Teltsch, Trebitsch, Olmütz, M. Schönberg und Hannsdorf.
Photos:
2008, April
Diedorf
Besuch des Bürgermeisters und der Gemeinderäte Die tschechischen Kommunalpolitiker kamen zu einem Kurzbesuch nach Diedorf, vor allem um die Planung der Feierlichkeiten zum 10-jährigen Jubiläum der Partnerschaft in Diedorf zu besprechen.
Photos:
2008, Mai
Bernartice
Mitglieder des Partnerschaftsvereins verbringen ein Wochenende in Bernartice Fünf Personen, darunter drei aus der Vorstandschaft, besuchten Bernartice. Sie besichtigten eine ehemalige Tanzhalle nahe Javornik (im Krebsgrund), die von der Gemeinde Bernartice erworben wurde. Anschließend hatten sie Gelegenheit, die Fortschritte der Renovierungsarbeiten am Schloss in Javornik zu sehen und am Stadtfest teil zu nehmen.
Photos:
2008, August
Diedorf
Feier der 10-jährigen Partnerschaft in Diedorf An der Feier der 10-jährigen Partnerschaft am 2. August nahmen auch 27 Personen aus Bernartice teil, darunter auch mehrere Personen, die zum ersten Mal in ihre deutsche Partnergemeinde kamen. Offizielle Vertreter der tschechischen Gemeinde waren die beiden stellvertretenden Bürgermeister Milan Horácek und Vaclav Stohel.
Photos:
2009, Juni
Bernartice
20 Personen reisen mit dem Bus über Dresden, Hirschberg und Breslau nach Bernartice Nach zwei Übernachtungen in Dresden, einer Nacht in Schweidnitz  (Hirschberger Tal) und einem Tagesaufenthalt in Breslau erreichte die Diedorfer Reisegruppe am Abend des 26. Juni Bernartice. Im Laufe des Abends schwoll der Dorfbach so stark an, dass es zu einem schrecklichen  Hochwasser mit verheerenden Verwüstungen kam.
Photos:
2010, August
Diedorf
Mehr als 40 Personen kommen für drei Tage nach Diedorf Auf Einladung des Partnerschaftsvereins besuchten uns Ende August viele Bürger aus Bernartice, darunter etliche zum ersten Mal. Auf dem Programm stand eine Besichtigungstour der Augsburger Innenstadt und ein Besuch der Stadt Oettingen, etwa 60 km nördlich von Diedorf. Am zweiten Abend fand wie schon seit einigen Jahren unser tschechisches Bierfest statt. Diesmal sorgten neben dem Musikverein Diedorf auch zwei tschechische Musiker für musikalische Unterhaltung.
Photos:
2012, April
Bernartice
Bürgermeister und einige Vereinsmitglieder besuchen Bernartice Diedorfs 1. Bürgermeister Otto Völk und einige Mitglieder des Partnerschaftsvereins halten sich ein Wochenende lang in Bernartice auf.
Photos:
2012, Mai
Bernartice
mit einem Kleinbus in Bernartice Nachdem sich für eine Busreise durch den Süden Tschechiens nicht genügend Teilnehmer fanden, machte sich neun Personen auf den Weg über Brünn, den Mährischen Karst, Olmütz, Sternberg und Troppau nach Bernartice, wo sie zwei Tage verweilten.
Photos:
2012, August
Diedorf
ein Reisebus mit Erwachsenen und Kindern kommt zu Besuch Etwa 30 Personen, Kinder und Erwachsenen kommen anlässlich des fast jedes Jahr stattfindenden "tschechischen" Bierfestes nach Diedorf.
Photos:
2013, Juni
Bernartice
Diedorfer Bürgermeister und Markträte sind für ein Wochenende in der Partnergemeinde Diedorfs Bürgermeister, seine beiden Stellvertreter und weitere 11 Mitglieder des Marktrates treffen mit ihren tschechischen Kollegen zu einem kommunalpolitischen Gedanken- und Erfahrungsaustausch  zusammen. Es sind inzwischen 20 Jahre seit dem ersten Zusammentreffen 1993 von Vertretern beider Gemeinden vergangen.
Photos:
2014, August
Diedorf
Der 1. und 2. Bürgermeister sowie zwei Gemeinderäte und die Dolmetscherin besuchen Diedorf An  dem in diesem Jahr wieder durchgeführten tschechischen Bierfest nahmen auch einige Gemeindevertreter aus Bernartice teil, die am darauffolgenden Tag mit dem neu gewählten 1. Bürgermeister von Diedorf und einigen Gemeindevertretern die Baustelle des neuen Gymnasium besichtigten.
Photos:  
2015, Juni
Bernartice
17 Personen besuchen für zwei Tage Bernartice Verbunden mit einer zweitägigen Besichtigungstour über die Sächsische Schweiz, Decin (Tetschen), das Riesengebirge (Harachov) und Jelenia Gora (Hirschberg) besuchen Diedorfer ihre Partnergemeinde und waren besonders von der geglückten Renovierung der etwa 100 Jahre alten "Georgshalle", einem ehemaligen Ausflugslokal in der Nähe, beeindruckt. Die Gemeinde Bernartice hatte das völlig heruntergekommene Gebäude vor einigen Jahren erworben und renovieren lassen.
Photos:
2016, August
Diedorf
Ferienaufenthalt von 20 Jugendlichen und vier Begleitpersonen aus Bernartice Auf Einladung des Partnerschaftsverein verbringen die Gäste vier Tage in Diedorf. Auf dem Programm standen: Rundgang durch Diedorf, Besichtigung der Augsburger Innenstadt, Tagesausflüge nach Nördlingen, an den Plansee in Tirol, und zum Schloss Linderhof sowie nach Ulm und ins Freizeitbad Wonnemar in Neu- Ulm
Photos:
2017, Juni
Bernartice
20- jähriges Jubiläum der Partnerschaft

19 Personen besuchten  Bernartice, darunter auch Diedorfs erster und zweiter Bürgermeister sowie drei Markträte Auf dem Programm stand der Besuch des Schlosses Kamenz in Polen und die Besichtigung der Georgshalle, eines etwa 100 Jahre alten Jugendstil- Gebäudes. Am Abend wurde das Bestehen der Partnerschaft gefeiert, an dem viele Bürger  teilnahmen. Zum Abschluss gab es ein prächtiges Feuerwerk.
Photos: